Die „Jugendhilfe LOHMÜHLE“ ist ein privater Träger von Kinder- und Jugendhilfeleistungen in Velbert.

Seit der Gründung des Unternehmens ist es unser Ziel und unser Anspruch, familienähnliche Unterbringungen mit hohen professionellen Standards und angemessener Institutionalisierung zu verbinden, um damit die untergebrachten Kinder und Jugendlichen eine feste Beheimatung mit familienanalogen bzw. familienähnlichen Strukturen erleben zu lassen.

Im Laufe der Jahre entwickelten wir in einem multiprofessionellen Team den Träger weiter und erweiterten das Angebot um zusätzliche stationäre, ambulante sowie ergänzende Hilfen.

Grundlegend für alle unsere Angebote ist der ressourcenorientierte Ansatz, der mit der konzeptionellen Einbindung der Marte Meo Methode noch einmal unterstrichen wird. Der Fokus der Arbeit liegt dabei auf den bereits vorhandenen Kompetenzen und das Ziel ist, diese mit angemessener Unterstützung weiter auszubauen. Der oft zitierte Satz „...den Menschen dort abholen, wo er steht...“ wird so mit Inhalt gefüllt.

 

Unsere Teams arbeiten lösungsorientiert und konzentrieren sich dabei auf die Chancen und Möglichkeiten, um diese gemeinsam zu nutzen.

Wir legen einen besonderen Wert auf einen authentischen und wertschätzenden Umgang miteinander – sowohl mit den Kindern und Jugendlichen, als auch mit Eltern, Jugendämtern, Vormündern sowie allen weiteren an den Hilfen beteiligten Personen und Institutionen. Wir sind davon überzeugt, dass nur so die Hilfen und das Miteinander gut gelingen können.


© A. und T. Röhrig 2020